Freitag, 29. Januar 2010

a blog a day will keep the doctor away

- oder wie man sich vom krank sein ablenkt

ich bin regelrecht süchtig nach blogs geworden, surfe jeden Tag nach neuen blogs, blogs, die einem zeigen wie man dies und jenes macht, blogs mit wunderschönen Farben - all die schönen Stoffe, die die Hobbyschneiderinnen horten und ab und an zerschneiden, um daraus fantastische Dinge zu zaubern. Nun, dies hat mich angesteckt und so möchte ich, ganz im Sinne des narzisstischen Wesens in mir, meine Stofferoberungen und die daraus entstandenen Objekte hier präsentieren und einen Einblick in meine bunte und kreativ eingerichtete Welt geben.


- how to ignore that your ill

I am, to be honest, absolutely addicted to reading blogs, everyday I hunt for some new exciting blog entries, showing me how to make this and that, displaying the most beautiful colours - im talking of the lovely fabrics the crafters and sempstresses stockpile and eventually turn into wonderful things. Well, I'm hooked and to please my little narcisstic inner self I am going to show you some of my fabric finds and the things I made out of them.
Moreover, I want to give you an insight into my colourful and creatively arranged world.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...