Donnerstag, 24. Februar 2011

Flower Shoes



Ich habe ein weiteres Paar Schuhe mit Blumen beschmückt und wollte euch an dem Prozess teilhaben lassen.
I decorated another pair of shoes with kanzashi flowers and wanted to give you a work in progress.

Zutaten/Ingredients:
Für die Schuhe braucht man 6 Kanzashi-Blumen
For the shoes you need 6 Kanzashi flowers
Gummiband, breit oder dünn, wie man mag
elasticband, wide or narrow, whatever you prefer
Alleskleber/Zwei-Komponentenkleber oder ähnliches
superglue/two component adhesive or similar
Haarspray/Sprühstärke
Hairspray/Spray on starch
Sprühlack, wenn man möchte
Spraypaint, if you like

Es gibt einige Anleitungen zu Kanzashis im Internet, aber ich zeig doch noch hier eine weitere ;)
Die Kanzashi-Blumen bestehen aus jeweils 6 Quadraten, für meine hier habe ich ein Quadrat von 5x5cm gewählt, man braucht insgesamt 36 Quadrate, ja ist ne Menge und ja, die Blumen zu falten ist etwas langwierig, am besten macht man das vorm Fernseher oder hört sich ein Hörbuch an.
Das Quadrat zunächst mit Sprühstärke besprühen und bügeln. Dann das Quadrat zum Dreieck falten.
Of course there are some instructions on how to make kanzashi flowers on the net, but I will show you another one ;)
Kanzashi flowers can be made out of 6 squares of fabric or more or less, for my flowers I used squares of 5x5 cm. You need 36 squares for 6 flowers, yes that is a lot and yes it takes some time, so best do it in front of the television or listen to an audio book.
Spray the squares with starch and then iron them. Then you fold the square into a triangle.

Dann die rechte mittlere Spitze des Dreiecks zur mittleren Spitze hinfalten, die andere Seite ebenfalls zur mittleren Spitze hinfalten, sodass eine Diamantenform entsteht. Alles schön mit den Fingern andrücken.
Fold the right middle corner to the middle corner, do the same with the left middle corner, so you get a diamond shape. Press everything with your fingers.

Das ganze auf die andere Seite drehen, sodass die Flügel auf dem Boden liegen und man auf die Rückseite blickt. Dann die linke mittlere Spitze zur Mitte falten, dann die rechte Seite. Die Spitzen sollten sich treffen, aber nicht überlagern.
Flip it over so that you face the back. Now fold the left middle corner to the middle and the right middle corner too. The point cn meet but don't let them overlap.

Dann alles in der Mitte halbieren und mit einer Nadel sichern, dabei sichergehen, dass alle Falten auf der Nadel sind. Dies ist die Rückseite der Blüte.
Darauf einen Faden auf eine Nähnadel einfädeln und die erste Blüte auffädeln. Dann die nächste Blüte usw bis 6 Blüten auf der Nadel sind, darauf achten, dass die Blüten alle mit der gleichen Seite nach oben aufgefädelt werden.
Fold it in half towards you and secure it with a neddle, make sure that you get the corners inside the fold. This is the backside of the petal.
Thread a piece of thread into a sewing needle and thread the first petal onto the neddle. Add another 5 petals and make sure they are all facing the same side.

Jetzt die Enden abschneiden, so dass man keine losen Enden mehr hat. Alle Blüten auf den Faden aufziehen.
Cut straight across the petal to cut off the fray ends. Push all the petals onto the thread.

Die Blüten in einen Kreis zusammenziehen und einen Knoten machen. Einen zweiten Knoten machen und diesen anziehen, die Blüten dürfen nicht locker sein. Mit dem Finger die einzelnen Blüten rund formen.
Pull the petals into a circle and make a knot. Make another knot and pull it tight. The petals are not to flop around. Form the petals with your finger.

So sieht das fertige Ergebnis aus. That's what the end product looks like.

Damit die Blüten richtig steif werden kann man sie noch mit Haarspray einsprühen, so halten sie ihre Form länger. Ich wollte, das die Blume glitzern, also habe ich die Blumen noch mit Diamantensprühlack eingesprüht. Dann noch eine Perle mit Alleskleber oder Zweikomponentenkleber aufkleben.
To make the flowers keep their form you can spray hairspray on them. I wanted the flowers to glitter, so I also sprayed some diamond spray paint on them, then glue some kind of pearl onto the middle of the flower with some strong adhesive.

Damit mir meine Ballerinas nicht immer von den Füßen fallen, besonders beim Treppensteigen, wollte ich meine Schuhe noch mit einem Gummiband sichern.
Zuerst am besten die Schuhe anziehen und mit einem Messband den Abstand von einer Seite zur anderen abmessen. Bei mir sind das 18cm. Das Gummiband muss etwas kürzer sein, damit es nicht locker sitzt, bei mir habe ich 2cm weggenommen, also 16cm. Das Gummiband habe ich recyclet, es stammt von einer alten Hose. Zum Glück ist das Gummi schwarz.
My shoes sometimes slip off my feet, especially while going upstairs, I wanted to put some elastic on my shoes.
Put your shoes on and with a tape measure, measure the distance from one side to the other. My length is 18cm.
The elastic has to be a little shorter, so it is not too loose, I took off 2cm of my length, so that makes 16cm. I recycled the elasticband from some old trousers. Fortunatley the elastic is black.

Wenn man das Gummiband abdecken will, kann man ein Rechteck von (bei mir wären es) 20x10cm Länge zuschneiden, daraus einen Schlauch nähen und das Ganze umstülpen.
If you want to cover the elastic, the cut out a rectangle of (mine was) 20x10cm length.
Sew it into a tube and turn it inside out.

Die Enden nach innen umschlagen und Gummi reinschieben.
Turn the ends inside and push in the elastic.

An beiden Enden festnähen, am besten mit Zickzack-Stich.
Secure it at both ends with a ziczac stitch.

Dann das Gummiband an den Schuh nähen. Das ist etwas schwierig, am besten eine dicke Nadel nehmen, z.B. 100er, und sehr langsam nähen. Oder man näht es per Hand an, dabei vielleicht eine Ahle benutzen, um die Löcher vorzustechen. Dann erst die Blumen mit Alleskleber oder Zwei-Komponentenkleber an den Schuh kleben, die Blumen mit Klammern oder ähnliches sichern, damit sie nicht abrutschen. Fertig.
Now sew the elasticband into the shoe. This is a little difficult, best to use a thick needle, e.g. 100, and sew very slowly. Or you sew it on by hand, best to use an pricker to puncture holes into the fabric. Only now you can stick on the flowers with super glue of two component adhesive. Secure the flowers with some clips, so they don't slip off. And you're done.

1 Kommentar:

  1. Das ist eine super tolle Anleitung! Vielen Dank! Muss ich auch mal ausprobieren. Wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße aus Darmstadt, Sandy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...