Freitag, 1. April 2011

Coat Decoration


Meine Arme sind jetzt schön dekoriert, nun mussten noch meine Jacken etwas verschönert werden. Ich hatte noch viele kleine Stücke von meinem Blumenkissen übrig und habe die Blume einfach in Kleinformat nochmal genäht. Ich habe die Filzstücke auf ein rundes Stück Stoff aufgenäht und dann eine Broschennadel angenäht.
My arms are now decorated, so naturally my coat had to be beautified, too. I had lots of pieces of felt left over from my flower pillow and so I made another flower in miniature. The felt pieces I sewed onto a round piece of fabric and then I sewed a brooch needle onto the back.


Meiner Mutter habe ich eine Reißverschlussbrosche gemacht, die ihre wie ich finde, eher dröge Kleidung etwas aufheitert.
I made my mother a zipper brooch, which I think makes her rather dull clothing a bit jollier.

Ich hatte noch eine Blume da, die ich letztes Jahr angefertigt habe und bisher nicht wußte, was ich mit ihr machen soll. Also habe ich ihr eine Perle aufgeklebt und ebenfalls eine Broschennadel angenäht und habe so noch eine kleine Brosche, die aber wiederrum auf ihren Einsatz warten muss.
I've got another flower I made last year, which up until now I had no clue what to do with it. So I stuck a pearl in the middle and sewed a brooch needle onto the back. But yet again the flower has to wait until it is really used.


Linking to:







1 Kommentar:

  1. Hello from America! Thanks for stopping by my blog. It looks like you make zipper flowers too! Cute!

    www.thegunnysack.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...