Samstag, 15. Oktober 2011

Workshop im Museum für Kommunikation

Im Museum für Kommunikation Frankfurt wird zur Zeit eine DIY-Ausstellung gezeigt, die die verschiedenen Bastlertypen untersucht und den Anfang des Hobbys bis heute aufzeigt. Darüber hinaus findet man dort auch ein Tüftlerlab, wo man Buttons, Throwies (LEDs mit Magneten) und Crazy Vibs-Tierchen basteln kann. Jeden Sonntag finden dort auch unterschiedliche Workshops statt, letzte Woche waren z.B. Hackerspace da, mit denen man süße kleine Roboter aus Bürsten basteln konnte, die sich durch Motoren sogar bewegen. Genial. Dann hat uns die Filztussi besucht, die ganz tolle Filzblumen gezaubert hat. 
Nun, diesen Sonntag, 16.10.2011, leite ich diesen Workshop, etwas kurzfristig, ehrlich gesagt, ich bekam den Anruf erst heute, aber gut, ich hatte mir schon Gedanken dazu gemacht und weil ich momentan total von diesen gerollten Stoffblumen fasziniert bin, habe ich beschlossen, diese in dem Workshop zu basteln. Stoff habe ich genug ;) Mit diesen Blumen kann man nämlich ganz zauberhafte Haarreifen zaubern. Wenn jemand noch Lust hat, nähe ich auch mit den Gästen Zippertäschchen und Handytaschen. Mal sehen wie es wird, hoffentlich wird es nicht so voll wie letzten Sonntag bei Hackerspace, ich komme zwar eigentlich ganz gut mit großen Gruppen aus, hab Erfahrung darin, aber so ganz auf mich allein gestellt, mit meinen eigenen Ideen, bibber

Weiter unten ist noch ein kleine Auswahl der Sachen, die man dann bei mir basteln kann, einige mit Satinstoff, andere mit Schrägband, Satinbändern und Baumwollstoff gerollt.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...