Mittwoch, 26. Juni 2013

MMM Circle Skirt with Polka Dot Edge


Ich habe ein neues Lieblingsteil im Schrank, und der ist auch noch super einfach zu nähen. Man braucht dafür nicht mal wirklich ein Schnittmuster, genial. 
Darf ich vorstellen: Der Tellerrock  
--> aus Jersey und so luftig und leicht, das er für einen heißen Sommer wie gemacht ist, naja, ist er ja auch ;) wenn es dann mal Sommer wird. So wie letzte Woche, da war ich sehr froh um dieses luftige Teilchen. Und er ist auch ganz toll zum drehen, nur sollte man vielleicht etwas Langes drunter anziehen, wenn man nicht unbedingt will, dass jeder weiß, welches Muster die Unterhose ziert. Ich mein ja nur.
Meinen Tellerrock kann man, wenn man im Nähen außerordentlich gut geübt ist, in einer halben bis ganzen Stunde ausschneiden und nähen. Nur das Säumen, das ist doof.
Also, dieser Rock ist aus einem ganz weichen und leichten Jerseystoff vom Stoffmarkt in dunkelblau. Ein Coupon-Kauf, also so 6 Euro für den ganzen Stoff? 

I've got a new favourite garment in my wardrobe, and it is really easy to make. You don't even need a pattern, genius.
May I introduce to you all: The circle skirt
--> the skirt is made out of knit fabric, really lightweight and breezy, ideal for a hot summer, if it does come. Just like last week, as I was very grateful for this airy garment. And it it wonderful to spin around in this skirt, but you should make sure that you'r wearing something long underneath, if you don't want everyone to know, which pattern adorns your panties. Just saying
My circle skirt can be made easily under an hour, that includes cutting and sewing, if you are a conditioned sewer. Only the hemming is cringe-worthy.
This skirt is made out a navy blue knit fabric I bought at the fabric market for about 6 Euros. 


Der Bund ist ein Bündchenstoff ist Hellgrün, ebenfalls vom Stoffmarkt, für 3-5 Euro glaub ich, das man in meiner Größe nicht kleiner machen muss, so sitzt er schön locker, aber nichts rutscht. Also gut für Tage, an denen man mal mehr schnabulieren möchte. Für meine Größe 46 bei dieser Länge braucht man etwa 2x1,50m.
Der Stoff wird doppelt gelegt und dann nochmal, so hat man vier Lagen und dann braucht man nur noch die Maße der Hüfte und die Länge und schon hat man eigentlich schon den Schnitt. Die beste Anleitung, die ich dazu gefunden habe, findet man hier.
Sie hat sogar eine Anleitung, wie man Gummiband in verschiedenen Farben einfärbt, das kann man natürlich auch nehmen, wenn man kein Bündchen benutzen möchte oder keins zur Hand hat.

The waistband is rib knit fabric already woven into a circle, and bright green. It cost about 3-5 Euros. You don't have to take it in in my size, so it sits relatively loose, but nothing slips. Ideal for days where you want to munch a bit more than usually. For my size 46 and with this length you need about 2x1,5m.
The fabric gets doubled and then doubled again, so you have for layers, then all you need are your hip measurements and the length you want and you've got you pattern. The best tutorial I found is here and she even tells you how to dye your elastic in differnt colours, if you don't want to use the rib knit fabric or haven't got any.


 Insgesamt hat mein Rock eine Saumlänge von über 4 Metern, was ich leider feststellen musste, als ich die 4 Meter Schrägband mit Nadeln am Saum befestigte und mir plötzlich 10-20cm fehlten. Mist. Also musste ich Neues kaufen, so hat das Rocknähen länger gedauert. Selbstverständlich muss man Jersey nicht unbedingt säumen, aber mir sah es etwas zu fad aus und so habe ich endlich doch ein paar Pünktchen in meine Kleidersammlung eingeführt. Beim gekauften Oberteil waren mir die Ärmel zu kurz, so habe ich sie mit einem doppeltgelegten Jerseystreifen verlängert.

The bottom seam has a length of about 4 metres, which I unfortunately realized, as I had pinned the 4 metres of bias tape to the seam and ntice I was about 10-20 cm short of tape. Buggers. So I had to buy more bias tape, thus the sewing took a bit longer. Of course you don't have to hem the edge, as it's knit fabric, but the skirt looked a tad bland and this was my chance to finally add some polka dots to my clothing. The sleeves of the bought top were a tiny bit too short, therefore I added a doubled knit fabric strip the edge.


Das heutige Outfit/today's outfit:
Top: C&A
Rock: Me-Made eigener Schnitt
Sonnenbrille/Sunglasses: Fielmann
Ohrringe/Earrings: Me-Made
Schmetterling an Hauswand/butterfly on wall: Altlasten vom vorigen Gartenbesitzer/relic from the previous garden owner

Weitere schöne selbstgenähte Kleidung findet ihr wie immer beim Me-Made-Mittwoch-Blog
Many more lovely handmade garments you can find on the Me-Made-Wednesday-Blog

1 Kommentar:

  1. Huhu :)
    Ich habe gerade Deinen tollen Blog entdeckt!!
    Deine Kombi finde ich ausserordentlich gelungen...steht Dir sehr gut :)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...