Mittwoch, 11. Juni 2014

MMM - My 'String-Me-Along' Black and White Moneta Dress

Sommer, Sonne, Sonnenschein, so lob ich mir das.

Naja jedenfalls war es so in den letzten paar Tagen und dann plötzlich Wolkeneinruch. Puuh, da will man gar nicht aufs Fahrrad steigen, zum einen total schwül, dann wieder zu kühl. Was trag ich da nur?
Nun, auf jeden Fall weiter Kleider, die man ja mit Pullis ergänzen kann, also ist das momentan meine Strategie, obwohl ich noch ein Blouson in Planung habe, Stoff ist schon gekauft, der Schnitt, ich überlege den Papercut Bomber Rigel zu benutzen, muss noch gekauft werden.

Den sehr dünnen schwarz-weißen Jerseystoff habe ich letztes Jahr auf dem Stoffmarkt erstanden und hat bis jetzt auf einen Verwendungszweck gewartet. Ich steh total auf den schwar-weiß Mix, obwohl man auch im Hintergrund sehen kann, dass ich auch farbenverrückt bin. Aber erstmal noch ein weiteres schwarz-weiß Kleid. Der Schnitt ist der neue Jerseyschnitt Moneta von Colette Patterns und ja, er unterscheidet sich nicht wesentlich vom Lady Skater Kleid, aber mir gefällt die Passform des Oberteils doch ein wenig besser als beim Skaterkleid.

Da der Stoff so dünn ist, habe ich das Oberteil gedoppelt und den Rock habe ich mit durchsichtigen Gummiband verstärkt und gerafft.


Um ein wenig Abwechslung in das Muster zu bringen, habe ich das Oberteil quer zugeschnitten und den Rock in längs Richtung. Weil ich die Ärmel ein wenig zu kurz zugeschnitten hatte, habe ich noch ein Band drangenäht.


 Die größten Unterschiede zum Skater sind der geraffte Rock und der Ausschnitt, wie man beim letzten Bild gut erkennen kann, denn der Rückenausschnitt ist viel tiefer als vorne, was sehr ungewohnt für mich ist und beim Tragen manchmal das Gefühl habe, das hinten etwas nicht stimmt, da es so kühl ist. Nicht das schlechteste bei diesem warmen Wetter.

 Im Hintergrund sind immer noch neue, weitere Kleider zu sehen, die nur noch gesäumt werden müssen, es waren fünf, dann habe ich zwei gesäumt, dann kamen zwei neue Kleider dazu, wieder welche gesäumt, jetzt sind es wieder sechs, die auf die letzten Stiche warten.

Ich sollte langsam mal zählen, wieviele Kleider ich jetzt habe und wo ich sie alle aufbewahren soll, ich hab keinen Platz mehr, aber ich habe solche Lust, noch mehr zu nähen. Hmmmm. Dilemma.

So, und was die anderen beim MeMadeMittwoch bei diesem Wetter heute so tragen, seht ihr hier.

Kommentare:

  1. Dein Kleid finde ich total schick, sowohl den Stoff als auch den Schnitt! Auf dem Bild sieht es aber so aus, als sei das Rückenteil in der Taille ein bisschen zu lang. Wenn das in Wirklichkeit auch so ist, ließe es sich bestimmt schnell korrigieren.
    Ansonsten bist du ja sehr fleißig mit deinen vielen schönen Kleidern!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja ganz fleißig, ich muss mir gaz viele andere Projekte ausdenken, die nicht meinen Kleiderschrank füllen, denn er platzt. Das Rückenteil ist nur auf dem Foto so lang, aber in Wirklichkeit ist alles eine Länge, naja, Posen und so, muss man üben ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...