Freitag, 20. Juni 2014

Piccadilly Nummero Due

Wie ich in meinem letzten Post erwähnt habe, hatte ich bereits eine zweite Piccadilly-Tasche für meine Mama zugeschnitten, sie braucht schließlich auch eine Tasche für unseres Wienurlaub. 
Damit wir im Partnerlook herumlaufen können (und wer möchte nicht mit seiner Mama im gleichen Outfit rumlaufen???) habe ich den gleichen Stoff wie zuvor genommen, diesmal allerdings in grün-braun Tönen, statt lila-blau.


Da ich schon wusste, was ich machen musste, war die Tasche schon innerhalb von knapp drei Stunden fertig, also mit Übung geht es wirklich recht zackig. Also nicht lange überlegen und selber mal versuchen, von der Größe her ist sie für Reisen wirklich ideal, nicht zu groß und nicht zu klein.

Ich freu mich, meine Mama auch. Jetzt brauch ich die Tasche aber doch noch in einer größeren Version, so für den Alltag, ihr wisst schon, 1.5L-flaschengroß.


Das Piccadilly-ebook gibt es heute bei Pattililly zu kaufen.


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...