Samstag, 11. April 2015

FlottiLotty in grün-bunt

Die liebe Patty hat mal wieder einen neuen Schnitt für ein kleines Täschchen heraus gebracht und ich durfte probenähen. 

Das neue Schnittmuster heißt FlottiLotty und ist wirklich recht fix genäht, wenn man sich die Anweisungen vorher genau durchliest und nicht bei jeder zweiten Naht zum liebsten Feind der Nähenthusiasten greifen muss -  aka dem allseits gefürchteten Nahtauftrenner. 


Ich habe schon zug Taschen genäht und weiß eigentlich wie der Hase läuft, aber manchmal muss man was anderes machen, als man sonst gewohnt ist und daher kam der Nahtauftrenner sage- und schreib drei mal zum Einsatz.   
Aber auch so war die Tasche recht flott genäht, in anderthalb Stunden war es vollbracht und mein neustes Makeup-Aufbewahrungsutensil/MakeupTasche war einsatzbereit. 

Die Tasche hat an der einen Vorderseite zwei Taschen für Kleinkram, bei mir kommen da Lidschatten rein, bei denen der Deckel immer aufgeht, so sind die abgesichert.


Auf der anderen Seite kann man sich kreativ ausleben, ich bin nicht so seht fürs betüdeln, ich hab lieber einfach bunte Stoffe, aber Blumenbänder passen immer.


Drinnen ist viel Platz für meine ganzen Schmuckutensilien, natürlich könnte man stattdessen auch Stifte einquartieren, aber ich habe genug Stiftemäppchen, ich brauch mehr Make-up-Taschen, besonders wenn sie so schön bunt werden.


Hier noch ein Bild mit Inhalt, soviel Zeug, passt sogar fast alles rein, ich weiß gar nicht warum ich soviel Make-Up habe, denn mich selber bemalen tu ich nur ab und zu, aber wenn ich in der Drogerie vor den ganzen Make-up-Sachen  stehe, kann ich mich manchmal gar nicht zurückhalten und kauf unnützes Zeug, hauptsache bunt.


Ebook: FlottiLotty von Patti Wucher hier erhältlich
schöne und vor allem bunte Designbeispiele findet Ihr HIER

nochmal alles auf einen Blick, weil so schön grün:



hier verlinkt: outnow
Dieser Post steht im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit als Probenäherin im Team von Pattililly. Das oben genannte eBook wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Somit handelt es sich hierbei um einen Werbepost
Auf die Darstellung und Beurteilung des fertigen Werkes wird kein Einfluss genommen und der Post gibt einzig meine Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...