Donnerstag, 4. Februar 2016

RUMS - My Little Paris Bag

Ich konnte einfach nicht widerstehen und musste gleich noch eine zweite Kugeltasche nähen.

Der Stoff dieser Tasche ist wirklich ein Highlight. Der Stoff ist der Eiffel-Tower Stoff von Michael Miller und ich habe diesen Stoff tatsächlich in Paris gekauft, in der berühmten Stoffladenstraße zu Füßen der Sacre Coeur. Das war vor etwa 2 Jahren. Ich konnte nur einen Meter ergattern, er war sehr teuer, daher konnte nur ein besonderes Nähprojekt antanzen, das mich dazu verleitet hätte, diesen Stoff anzuschneiden. Wie gesagt, ich bin der Kugeltasche verfallen und so musste aus dem Parisstoff eine Kugeltasche werden.



Ich habe diese Tasche baugleich wie meine Golden Garden Party Tasche genäht, außer dass ich die Innentaschen weggelassen habe und bei der Vlieseline nicht auf die Anleitung geachtet habe und stattdessen eine recht steife Vlieseline auf Außen- und Innenstoff gebügelt. Ich dachte, dass wäre stabil genug. Falsch gedacht, die Tasche macht einen recht schlappen Eindruck. Ich überlege mir ernsthaft die Tasche nochmal aufzumachen umzudrehen und das richtige Vlies anzunähen.


Da ich für das Reißverschlussband nicht genug vom Eiffel-Tower Stoff übrig hatte, aber ich ein Reststück von einem zugeschnitten Kleid verwendet, der farblich gut passt. Auch bei dieser Tasche habe ich das Webband mit den im Garten spielenden Mädchen verwendet, ebenfalls, weil es farblich gut passt.


Als Innenstoff hatte ich noch Pünktchenstoff über, der auch seit Ewigkeiten in meinem Regal herumlag und endlich zum Einsatz kommen konnte.

Also vom Äußeren her ist die Tasche der Knaller, nur innerlich braucht sie noch ein wenig Unterstützung. Mal sehen, wann ich dazu komme.
Schnitt: Kugeltasche Farbenmix Taschenspieler-CD 2
Stoff: Eiffel-Tower by Michael Miller
Zubehör: Toko-Kurzwaren

Auch diese Tasche geht zum RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...